RTI Sports

Die Firma RTI Sports wurde 1990 gegründet. Geschäftsführer und Inhaber Franc Arnold ist bereits seit über 25 Jahren in der Fahrradbranche tätig und begann seine Unternehmertätigkeit sprichwörtlich in der Garage seines Elternhauses. Gestartet 1981, ausschließlich mit hochwertigen Rennrädern, die auf Maß den Kunden angepasst wurden, hat er 1985 die Geburtsstunde des Mountainbikes und dessen Boomphase bis in die frühen 90er Jahre hautnah hinter der Ladentheke und in der Werkstatt miterlebt. Er weiß deshalb nur zu gut aus eigener Erfahrung, wo einem als Fahrradhändler der Schuh drückt.

RTI Sports beschäftigte sich nach der Gründung in den Jahren von 1992 bis 1997 intensiv mit Triathlon-Fährrädern aus eigener Produktion (Marken Quintana Roo und Excite) und Triathlon-Spezialteilen. Ab 1998 hat man sich dann ausschließlich auf hochwertige Fahrrad-Zubehörteile spezialisiert und die Aktivitäten im Bereich Triathlon konsequent eingestellt.

Getreu dem Motto „less is more“ versteht sich RTI Sports nicht als klassischer Großhändler, sondern als Marken-Vertrieb für den Fachhandel. RTI Sports setzt auf Qualität und Kontinuität statt Quantität, oder anders ausgedrückt: auf Klasse statt Masse.

Alle Marken des RTI Sports Programms zählen zu den führenden und damit verkaufsstärksten im jeweiligen Produktsegment. Das bedeutet schnellen Abverkauf und durch die hohe Produktqualität zufriedene Kunden. Deshalb setzt der Handel mit Produkten von RTI Sports auf echte Gewinner.

Franc Arnold
Geschäftsführer

AGB | Kontakt | Impressum | ® RTI Sports 2017